gbf. spendet an Asylkreis und Brückenschlag

22.05.2016 von gbf

Spende

Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung des Grafschafter Bürger Forum (gbf.) stand die "Flüchtlingssituation" auf der Tagesordnung. Deutlich wurde an dem Abend, in Emlichheim haben wir allgemein eine gute Willkommenskultur aufzuweisen. Der Umgang mit Neubürgern ist insgesamt als sehr positiv zu bewerten. Großen Anteil an dieser positiven Willkommenskultur haben viele Bürger Emlichheims die sich aktiv für die neu zugezogenen Menschen engagieren. Beispielhaft sind hier neben den ehrenamtlichen des Asylkreises auch der Verein Brückenschlag zu nennen.

Sichelrich gibt es viele weitere ehrenamtliche arbeitende Menschen die sich stark machen für die Neubürger in Emlichheim und der Grafschaft. Das gbf. möchte aber zumindest dem Asylkreis und dem Brückenschlag finanziell bei ihrer wichtigen Aufgabe ein klein wenig unter die Arme greifen. Sicherlich wird in den kommenden Monaten noch sehr viel wichtige Arbeit von den Mitarbeitern beider Einrichtungen geleistet werden.

Bei einer offiziellen Spendenübergabe am 26. November in den neu bezogenen Räumen des Brückenschlag konnten Vertreter des Asylkreises und des Brückenschlag die Gesamtspende von 500,- Euro (je 250,- € für den Asylkreis und den Brückenschlag) entgegen nehmen. Auf dem Fotos sind viele der Ehrenamtlichen vom Asylkreis und des Brückenschlags gezeigt, dazu einige Vertreter des gbf.

Foto: Meppelink